Fowler triumphiert in Abu Dhabi, Wiesberger 26.

Aufmacherbild Foto: © getty

US-Star Rickie Fowler sichert sich bei der Abu Dhabi Championship nach dem Erfolg bei der Scottish Open 2015 seinen 2. Sieg auf der European Tour.

Der 27-Jährige triumphiert beim mit 2,7 Mio. Dollar dotierten Event in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit 272 Schlägen (-16) vor Thomas Pieters (BEL/-15). Rory McIlroy (NIR) und Henrik Stenson (SWE) teilen sich Rang drei (-14). Der Weltranglisten-Erste Jordan Spieth (USA/-11) wird Fünfter. Bernd Wiesberger, im Vorjahr 6., belegt den 26. Rang (-6).

Bernd Wiesberger bilanziert nach dem Auftakt des "Desert Swing" mit gemischten Gefühlen.

Zuversicht für kommende Woche

"Nachdem ich mit meinem Coach Phil einige Dinge verändert habe, fühlt es sich an, als wäre mein Spiel am richtigen Weg zurück. Ich habe heute sicherlich zu viele Schläge liegen lassen, aber nächste Woche sollte ein gutes Ergebnis drinnen sein", erklärt der 30-jährige Burgenländer, der Abu Dhabi mit einem Preisgeld von 21.877 Euro verlässt. Im Vorjahr kassierte er für den geteilten 6. Rang 68.363 Euro.

Ab Donnerstag schlägt Wiesberger beim Katar Masters in Doha ab, wo er im Vorjahr Rang drei belegte.

LAOLA Meins

Bernd Wiesberger

Verpasse nie wieder eine News ZU Bernd Wiesberger!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare