Porteous holt Premieren-Titel

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Haydn Porteous (RSA/-18) gewinnt die Joburg Open in Südafrika und holt seinen ersten Titel auf der European Tour.

Der 21-jährige Lokalmatador spielt am Finaltag in Johannesburg eine 69 (-3) und siegt mit zwei Schlägen Vorsprung auf seinen Landsmann Zander Lombard. Den dritten Rang teilen sich Björn Akesson (SWE), Justin Walters (RSA), Anthony Wall (ENG) und Daniel Im (USA) mit 15 unter Par.

Lukas Nemecz scheiterte auch bei seinem dritten European-Tour-Turnier in dieser Saison am Cut.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare