Redskins gewinnen NFC East Division

Aufmacherbild

Die Washington Redskins (8-7) gewinnen in der Nacht auf Sonntag in NFL Week 16 bei den Philadelphia Eagles (6-9) mit 38:24 und sind NFC East Champions.

Kirk Cousins wirft vier Touchdown-Pässe, zwei davon zu Jordan Reed, und kommt auf 365 Yards, seine Saisonbestleistung. "So zufrieden war ich als Spieler noch nie", freut sich der Quarterback.

DeAngelo Hall verwandelt im dritten Viertel einen Fumble von DeMarco Murray in einen TD.

Die Redskins gewinnen erstmals seit 2012 drei Spiele in Serie.

Der US-Sport ist in Weihnachts-Stimmung. Die besten Cheerleader-Pics rund um X-Mas: Bild 1 von 33
Bild 2 von 33
Bild 3 von 33
Bild 4 von 33
Bild 5 von 33
Bild 6 von 33
Bild 7 von 33
Bild 8 von 33
Bild 9 von 33
Bild 10 von 33
Bild 11 von 33
Bild 12 von 33
Bild 13 von 33
Bild 14 von 33
Bild 15 von 33
Bild 16 von 33
Bild 17 von 33
Bild 18 von 33
Bild 19 von 33
Bild 20 von 33
Bild 21 von 33
Bild 22 von 33
Bild 23 von 33
Bild 24 von 33
Bild 25 von 33
Bild 26 von 33
Bild 27 von 33
Bild 28 von 33
Bild 29 von 33
Bild 30 von 33
Bild 31 von 33
Bild 32 von 33
Bild 33 von 33
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare