NFL sperrt Vontaze Burfict

Aufmacherbild

Die bittere Playoff-Niederlage gegen Pittsburgh (16:18) hat für einen Spieler der Cincinnati Bengals Konsequenzen.

Linebacker Vontaze Burfict wird von der NFL für die ersten drei Spiele der Regular Season 2016 gesperrt.

Die Liga nennt als Grund wiederholte Verstöße gegen die auf die Sicherheit der Spieler bezogenen Spielregeln.

Die NFL ist der Ansicht, dass der schmerzhafte Hit gegen Antonio Brown, der eine Gehirnerschütterung zur Folge hatte, zu unterlassen gewesen wäre.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare