Super-Bowl-Sieger Talib angeschossen

Aufmacherbild Foto: © getty

Aqib Talib erleidet am Sonntag in einem Club in Dallas eine Schusswunde im rechten Unterschenkel und muss in einem Krankenhaus behandelt werden.

Der Cornerback von Super-Bowl-Gewinner Denver Broncos entgeht einer Operation und dürfte bereits am Montag entlassen werden. Den Trip ins Weiße Haus zur Ehrung für Super Bowl 50 verpasst Talib aber.

Für den 30-Jährigen sind es nicht die ersten Negativ-Schlagzeilen: 2009 schlug er einen Taxifahrer, auch danach hatte er mehrfach mit der Polizei zu tun.

 

LAOLA Meins

NFL

Verpasse nie wieder eine News ZU NFL!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare