Spektakulärer Trade um Nummer-1-Pick

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Blockbuster-Trade in der NFL.

Die Los Angeles Rams holen sich den Nummer-1-Pick des diesjährigen Drafts von den Tennessee Titans. Im Gegenzug wandert der Erstrundenpick der Rams (15. Stelle) nach Tennessee. Die Titans erhalten neben dem Nummer-15-Pick noch zwei Zweitrunden-Wahlrechte (2016), einen Drittrundenpick (2016) sowie den Erst- und Drittrunden-Pick der Rams im Jahr 2017.

Die Rams bekommen neben dem Top-Pick einen Viert- und Sechstrundenpick (jeweils 2016) der Titans.

Damit dürfte feststehen, dass sich die Rams mit dem ersten Pick einen Quarterback angeln. Die Titans sind auf dieser Position mit Marcus Mariota gut besetzt und sichern sich durch die Vielzahl an guten Picks mehrere gute Spieler.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare