Nächster Hammer-Trade in der NFL

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der nächste Hammer-Trade in der NFL ist in trockenen Tüchern.

Nachdem sich die Los Angeles Rams unlängst den Nummer-1-Pick der Tennessee Titans für den kommenden Draft (28.-30. April) sicherten, wechselt auch der Nummer-2-Pick den Besitzer.

Die Philadelphia Eagles sichern sich diesen von den Cleveland Browns. Der Preis ist hoch: Der diesjährige Erstrundenpick (Nummer 8) wandert gemeinsam mit dem Dritt- und Viertrundenpick 2016, sowie Erst- und Zweitrundenpick 2017 zu den Browns.

Quarterbacks hoch im Kurs

Die Eagles erhalten noch Clevelands Viertundenpick für das Jahr 2017.

Philadelphia erhielt den Nummer-8-Pick, der nun an die Browns geht, erst aus einem früheren Deal mit den Miami Dolphins. Damit dürfte klar sein, dass sich die L.A. Rams und die Philadelphia Eagles mit den beiden ersten Picks des Drafts Ende April jeweils einen Quarterback sichern.

Aktuell gelten somit Carson Wentz und Jared Goff als aussichtsreiche Kandidaten für die beiden Top-Plätze.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare