Browns trennen sich von "Johnny Football"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Johnny Manziel und die Cleveland Browns gehen nun endgültig getrennte Wege.

Die Browns trennen sich vom ehemaligen Nummer-eins-Pick zwei Jahre vor Ende seines Vertrags. Als Nachfolger wird der zuletzt bei den San Francisco 49ers enttäuschende Colin Kaepernick ins Spiel gebracht.

Manziel dagegen muss um seine Zukunft in der NFL bangen.

Der 23-Jährige, der 2012 die Heisman-Trophy für den besten College-Spieler gewann, fiel vor allem durch seine Eskapaden abseits des Platzes auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare