Vikings erobern nach Gala die Tabellenführung

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Vienna Vikings feiern am fünften Spieltag der Austrian Football League mit einem 49:0 bei den Prag Black Panthers den höchsten Sieg der laufenden Saison und erobern damit die alleinige Tabellenführung.

Die Swarco Raiders müssen sich nach Verlängerung bei den Graz Giants mit 21:22 geschlagen geben und rutschen nach der ersten Saisonniederlage auf Platz zwei ab. Für die Grazer ist es der erste Sieg über die Tiroler im Heimstadion seit 2007.

Die Ljubljana Silverhawks schlagen die Blue Devils 40:12, die Danube Dragons besiegen die Rangers Mödling 51:36.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare