Verrückter Sieg der Rangers gegen Prag

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Mödling Rangers liefern in Woche sechs der AFL gegen die Prague Black Panthers ein Spektakel ab. Die Rangers liegen nach dem 1. Viertel bereits mit 0:21 zurück, am Ende setzen sich die Niederösterreicher, die ihre 1. Saison in der höchsten Spielklasse absolvieren, mit 49:42 durch.

Den entscheidenden Touchdown erzielt Quarterback-Import Carson Williams mit einem spektakulären Hechtsprung.

Die Ljubljana Silverhawks feiern mit einem knappen 24:23 gegen die Danube Dragons ihren 2. Sieg en suite.

Durch die Niederlage belegen die Dragons den letzten Platz in der Tabelle, Ljubljana verbessert sich auf Rang sechs. Die Rangers festigen dagegen Platz vier, eine Playoff-Teilnahme scheint wahrscheinlich.

Am Sonntag (15 Uhr) steigt das Topspiel zwischen den Vienna Vikings und den Swarco Raiders.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare