Giants gewinnen Heimspiel gegen Prag

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Graz Giants feiern am Samstag in der zweiten AFL-Runde den zweiten Sieg. Die Steirer setzen sich im Heimspiel gegen die Prague Black Panthers vor 2.200 Zuschauern mit 19:9 (12:7) durch.

Matthias Kiegerl eröffnet mit einem 4-Yard-Lauf, der Extrapunkt wird nicht verwertet. Die Tschechen gehen mit 7:6 in Führung, ehe Max Herdey nach kurzem Pass von Chris Gubisch zum 12:7 scort. Die 2-Point-Conversion bleibt erfolglos.

Clint Floyd hechtet zum 18:7, Falke Garbus trifft zum Extrapunkt.

Prag kann gegen die hervorragend disponierte Giants-Defense und die fehlerfreien Special-Teams nur noch durch einen Turnover-on-Downs punkten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare