Zwei ÖVV-Duos in der Zwischenrunde

Aufmacherbild

Sowohl Christoph Dressler und Thomas Kunert als auch Alexander Huber und Robin Seidl stehen beim World-Tour-Open in Xiamen in der Zwischenrunde.

Kunert/Dressler verlieren ihr letztes Gruppenspiel gegen Durant/Soderberg (AUS) mit 22:24, 21:13, 13:15 und werden Gruppenzweite. Im Spiel um einen Top-Ten-Platz warten am Freitag die Schweizer Beeler/Strasser.

Huber/Seidl reicht nach zwei Niederlagen ein 26:24, 21:13-Sieg über Dai/Chen (CHN) zum Aufstieg. Die Kärntner treffen nun auf Pedlow/O'Gorman (CAN).

Stefanie Schwaiger und Barbara Hansel starten mit einem Sieg und einer Niederlage in den Main Draw. Gegen Menegatti/Orsi Toth (ITA/4) behalten die Österreicherinnen mit 17:21, 21:14 und 16:14 die Oberhand. Gegen Ukolova/Birlova (RUS/13) haben Schwaiger/Hansel mit 16:21, 16:21 das Nachsehen.

Im abschließenden Gruppenspiel am Freitag kommt es zum Duell mit Hochevar/Fopma (USA/20).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare