Huber/Seidl und Kunert/Dressler auf Rang neun

Aufmacherbild
 

Für Österreichs Herren ist beim World-Tour-Open in Xiamen (CHN) jeweils im Achtelfinale Endstation.

Alexander Huber und Robin Seidl müssen sich Bryl/Kujawiak (POL) knapp mit 26:24, 16:21, 12:15 geschlagen geben. Beim Finaleinzug zuletzt in Doha behielten die Kärntner im Duell mit den Polen noch die Oberhand.

Christoph Dressler und Thomas Kunert unterliegen der italienischen Nummer 1 Ranghieri/Carambula mit 16:21, 17:21. In der Zwischenrunde rangen sie zuvor Beeler/Strasser (SUI) in drei Sätze nieder.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare