ÖVV-Damen gegen Russland um Olympia-Ticket

Aufmacherbild
 

Österreichs Beachvolleyball-Damen kämpfen beim Continental-Cup-Finale in Sotschi am Sonntag gegen Russland um ein Ticket für die Olympischen Spiele.

Das russische Team setzt sich im Kreuzspiel gegen die Ukraine mit 2:0 durch, die ÖVV-Damen waren zuvor mit drei Siegen in der Gruppenphase direkt ins Endspiel um einen Quotenplatz für Rio eingezogen.

Im Finale treffen Stefanie Schwaiger/Barbara Hansel auf Ekaterina Birlova/Nadezda Makroguzova, Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig fordern Evgenia Ukolova/Anastasia Barsuk.

Sollte es nach den beiden Spielen 1:1 stehen, muss ein "Golden Set" auf 15 Punkte (2 Punkte Differenz) die Entscheidung bringen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare