Pristauz/Buchegger gewinnen Bronze bei U22-EM

Aufmacherbild
 

Moritz Pristauz und Paul Buchegger krönen ihren starken Auftritt bei der U22-Beachvolleyball-EM in Baden mit der Bronze-Medaille.

Im Semifinale muss sich das ÖVV-Duo den World-Tour-erprobte Russen Stoyanovskiy/Yarzutkin (RUS) mit 18:21, 14:21 geschlagen geben.

Mit einem Zweisatz-Sieg (23:21, 22:20) über Loiseau/Gauthier-Rat (FRA) sichern sich Pristauz/Buchegger aber dann doch noch die angestrebte Medaille. Im zweiten Satz drehen sie einen 14:16-Rückstand, nach dem zweiten Matchball darf am vollen Center Court gejubelt werden.

Gold geht sowohl bei den Damen als auch bei den Herren an RusslandSvetlana Kholomina und Nadezda Makroguzova setzen sich im Finale gegen Adriana-Maria Matei/Beata Vaida aus Rumänien mit 21:15, 21:15 durch. 

Oleg Stojanowskij/Artem Jarsutkin holen mit einem 21:14, 17:21, 17:15 gegen die Norweger Anders Berntsen Mol/Mathias Berntsen den Sieg. 

Im Strandbad Baden geht es 2017 um Medaillen der U22. Die besten Bilder:

Bild 1 von 25
Bild 2 von 25
Bild 3 von 25
Bild 4 von 25
Bild 5 von 25
Bild 6 von 25
Bild 7 von 25
Bild 8 von 25
Bild 9 von 25
Bild 10 von 25
Bild 11 von 25
Bild 12 von 25
Bild 13 von 25
Bild 14 von 25
Bild 15 von 25
Bild 16 von 25
Bild 17 von 25
Bild 18 von 25
Bild 19 von 25
Bild 20 von 25
Bild 21 von 25
Bild 22 von 25
Bild 23 von 25
Bild 24 von 25
Bild 25 von 25
Textquelle: © LAOLA1.at

Mehmet Scholl: Wird Ronaldo zu "Miss September"?

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare