Doppler/Horst fixieren mit klarem Sieg Aufstieg

Aufmacherbild
 

Clemens Doppler und Alexander Horst fixieren bei der Beachvolleyball-EM in Biel/Bienne vorzeitig den Aufstieg.

Das ÖVV-Duo setzt sich bei strömendem Regen gegen die russischen Nachwuchs-Olympiasieger Stoyanovskiy/Yarzutkin mit 21:18, 21:13. Den zweiten Satz dominieren Doppler/Horst mit druckvollem Service (5 Asse) und nahezu fehlerfreiem Side-Out. Doppler verwandelt den zweiten Matchball trocken.

Im Parallelspiel der Gruppe C überraschen die Belgier Koekelkoren/van Walle mit einem Dreisatz-Sieg über Kadziola/Szalankiewicz.

Clemens Doppler: "Wir haben heute sehr solide gespielt, vor allem das Service war heute wieder eine Waffe!“

Alexander Horst: "Der Aufstieg aus der Gruppe ist geschafft, morgen wollen wir den direkten Einzug ins Achtelfinale!“

Robert Nowotny, Coach: "Wir haben heute 9 direkte Punkte mit dem Service gemacht und zusätzlich noch etliche vorbereitet, das hat die Gegner zermürbt. Der Spielaufbau wird durch die nassen Bedingungen erschwert, da hat das druckvolle Sprungservice sicherlich viel dazu beigetragen.“

LAOLA1.tv überträgt täglich LIVE>>>

Die Streams am Donnerstag:

Court 1>>>

Court 2>>>

Court 3>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare