March Madness: Drama im Finale

Aufmacherbild Foto: © getty

In einem mitreißenden Finale feiern die Villanova Wildcats den Gewinn der US-College-Meisterschaft im Basketball.

Der Underdog setzt sich in Houston nach einem packenden Kampf hauchdünn mit 77:74 (34:39) gegen die leicht favorisierten North Carolina Tar Heels durch. Zum Matchwinner avanciert Kris Jenkins, der mit einem Dreier in letzter Sekunde den Sieg des Teams aus Pennsylvania fixiert.

"Ich hatte keinen Zweifel, dass er reingeht. Ich glaube immer, dass ich treffe", erklärt der 22-Jährige.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare