Albaner scort 100 Punkte in einem Spiel

Aufmacherbild Foto: © getty

Genti Lasku schreibt Geschichte!

Der albanische Point Guard von SK Tirana kommt im Ligaspiel gegen Flamurtari auf unglaubliche 100 Punkte.

Der 31-Jährige steht die gesamten 40 Minuten am Parkett, trifft 40 seiner 48 Würfe aus dem Feld (29/31 2er, 11/17 3er) und leistet sich keinen einzigen Ballverlust.

Damit scort Lasku nicht nur deutlich mehr als die gesamte gegnerische Mannschaft, sondern auch mehr als drei Mal so viel wie all seine Teamkollegen zusammen.

SK Tirana setzt sich mit 132:68 durch.




Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare