Warriors wollen nach Rekord den Titel

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Golden State Warriors wollen ihrer Rekordsaison in der NBA auch den zweiten Meistertitel in Serie folgen lassen.

73 von 82 Spielen haben Stephen Curry und Co. in der abgelaufenen regulären Saison für sich entschieden - mehr als jedes andere Team davor.

Die Kalifornier starten damit am Samstag auch als Favorit in die Play-offs.

Rockets erster Gegner

Als erstes Team stellen sich der Nummer eins des Grunddurchganges in den "best of seven"-Serien die Houston Rockets in den Weg.

Läuft die K.o.-Phase plangemäß, kommt es im Finale der Western Conference zum Duell mit dem wahrscheinlich aussichtsreichsten Herausforderer, den San Antonio Spurs. Diese hatten erst im Saisonfinish ihre erste und einzige Heimniederlage kassiert - gegen Golden State.

Spurs größter Herausforderer

40:1 - die Heimbilanz der Spurs im Grunddurchgang kann sich sehen lassen. "Wir machen uns nichts daraus", betonte Trainer Gregg Popovich. Für ihn zählen nur Titel.

Fünf an der Zahl hat er bereits nach San Antonio gebracht, den bisher letzten 2014. Im Vorjahr war bereits in der ersten Play-off-Runde gegen die Los Angeles Clippers Endstation. Diesmal warten zum Auftakt ab Sonntag die Memphis Grizzlies.

Die Spurs greifen noch einmal mit Tim Duncan, Tony Parker und Manu Ginobili an. Ihre Hoffnungen ruhen aber nicht mehr vorrangig auf ihrem Altmeister-Trio, sondern auf dem neuen "Big Man" LaMarcus Aldridge und Allrounder Kawhi Leonard.

"In die Play-offs zu kommen, bedeutet noch gar nichts", betonte Leonard. "Wir wollen in die Position kommen, einen Titel zu gewinnen."

Cavs im Osten Favorit

Das hat auch Superstar LeBron James mit den Cleveland Cavaliers vor. Der Vorjahresfinalist gilt in der Eastern Conference als klarer Favorit. Alles andere als die sechste Finalteilnahme von James in Serie wäre eine Überraschung, auch wenn beispielsweise die Toronto Raptors eine starke Regular Season hinter sich haben.

Cleveland wartet seit 52 Jahren vergeblich auf einen großen Sport-Titel. Seine beiden bisherigen Meisterschaften hatte James 2012 und 2013 mit den Miami Heat geholt. Zum Play-off-Start geht es ab Sonntag gegen die Detroit Pistons.

NBA-Playoffs, 1. Runde ("best of seven"/ab Samstag bzw. Sonntag):

Western Conference: Golden State Warriors (1.) - Houston Rockets (8.), San Antonio Spurs (2.) - Memphis Grizzlies (7.), Oklahoma City Thunder (3.) - Dallas Mavericks (6.), Los Angeles Clippers (4.) - Portland Trail Blazers (5.)

Eastern Conference: Cleveland Cavaliers (1.) - Detroit Pistons (8.), Toronto Raptors (2.) - Indiana Pacers (7.), Miami Heat (3.) - Charlotte Hornets (6.), Atlanta Hawks (4.) - Boston Celtics (5.)

Diese Spieler sind in den vergangenen Jahren als Nummer-1-Picks im Draft gewählt worden:

Bild 1 von 41 | © getty

1976 - John Lucas (Houston Rockets), College: Maryland

Bild 2 von 41 | © getty

1977 - Kent Benson (Milwaukee Bucks), College: Indiana

Bild 3 von 41

1978 - Mychal Thompson (Portland Trail Blazers), College: Minnesota

Bild 4 von 41 | © getty

1979 - Earvin "Magic" Johnson (Los Angeles Lakers), College: Michigan State

Bild 5 von 41 | © getty

1980 - Joe Barry Carroll (Golden State Warriors), College: Purdue

Bild 6 von 41 | © getty

1981 - Mark Aguirre (Dallas Mavericks), College: DePaul

Bild 7 von 41 | © getty

1982 - James Worthy (Los Angeles Lakers), College: North Carolina

Bild 8 von 41 | © getty

1983 - Ralph Sampson (Houston Rockets), College: Virgina

Bild 9 von 41 | © getty

1984 - Hakeem Olajuwon (Houston Rockets), College: Houston

Bild 10 von 41 | © getty

1985 - Patrick Ewing (New York Knicks), College: Georgetown

Bild 11 von 41 | © getty

1986 - Brad Daugherty (Cleveland Cavaliers), College: North Carolina

Bild 12 von 41 | © getty

1987 - David Robinson (San Antonio Spurs), College: Navy

Bild 13 von 41 | © getty

1988 - Danny Manning (Los Angeles Clippers), College: Kansas

Bild 14 von 41 | © getty

1989 - Pervis Ellison (Sacramento Kings), College: Louisville

Bild 15 von 41 | © getty

1990 - Derrick Coleman (New Jersey Nets), College: Syracuse

Bild 16 von 41 | © getty

1991 - Larry Johnson (Charlotte Hornets), College: UNLV

Bild 17 von 41 | © getty

1992 - Shaquille O'Neal (Orlando Magic), College: LSU

Bild 18 von 41 | © getty

1993 - Chris Webber (Orlando Magic), College: Michigan

Bild 19 von 41 | © getty

1994 - Glenn Robinson (Milwaukee Bucks), College: Purdue

Bild 20 von 41 | © getty

1995 - Joe Smith (Golden State Warriors), College: Maryland

Bild 21 von 41 | © getty

1996 - Allen Iverson (Philadelphia 76ers), College: Georgetown

Bild 22 von 41 | © getty

1997 - Tim Duncan (San Antonio Spurs), College: Wake Forest

Bild 23 von 41 | © getty

1998 - Michael Olowokandi (Los Angeles Clippers), College: Pacific

Bild 24 von 41 | © getty

1999 - Elton Brand (Chicago Bulls), College: Duke

Bild 25 von 41 | © getty

2000 - Kenyon Martin (New Jersey Nets), College: Cincinnati

Bild 26 von 41 | © getty

2001 - Kwame Brown (Washington Wizards), Highschool: Glynn Academy

Bild 27 von 41 | © getty

2002 - Yao Ming (Houston Rockets), Team: Shanghai Sharks

Bild 28 von 41 | © getty

2003 - LeBron James (Cleveland Cavaliers), Highschool: St. Vincent-St. Mary

Bild 29 von 41 | © getty

2004 - Dwight Howard (Orlando Magic), Highschool: SACA

Bild 30 von 41 | © getty

2005 - Andrew Bogut (Milwaukee Bucks), College: Utah

Bild 31 von 41 | © getty

2006 - Andrea Bargnani (Toronto Raptors), Team: Treviso

Bild 32 von 41 | © getty

2007 - Greg Oden (Portland Trail Blazers), College: Ohio State

Bild 33 von 41 | © getty

2008 - Derrick Rose (Chicago Bulls), College: Memphis

Bild 34 von 41 | © getty

2009 - Blake Griffin (Los Angeles Clippers), College: Oklahoma

Bild 35 von 41 | © getty

2010 - John Wall (Washington Wizards), College: Kentucky

Bild 36 von 41 | © getty

2011 - Kyrie Irving (Cleveland Cavaliers), College: Duke

Bild 37 von 41 | © getty

2012 - Anthony Davis (New Orleans Hornets), College: Kentucky

Bild 38 von 41 | © getty

2013 - Anthony Bennett (Cleveland Cavaliers), College: UNLV

Bild 39 von 41 | © getty

2014 - Andrew Wiggins (Cleveland Cavaliers), College: Kansas

Bild 40 von 41 | © getty

2015 - Karl-Anthony Towns (Minnesota Timberwolves), College: Kentucky

Bild 41 von 41 | © getty
Textquelle: © APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare