Ohne Curry: Zweite Saison-Niederlage für Warriors

Aufmacherbild
 

Die Golden State Warriors müssen in der Nacht auf Donnerstag in der NBA mit einem 91:114 bei den Dallas Mavericks (19-13) erst die zweite Niederlage im 31. Saisonspiel hinnehmen. Der Titelverteidiger muss dabei ohne MVP Stephen Curry, Harrison Barnes, Festus Ezeli und Leandro Barbosa auskommen.

J.J. Barea (23), Dirk Nowitzki (18) bzw. Ian Clark (21) sind die Topscorer.

Kobe Bryant führt die L.A. Lakers bei seinem letzten Spiel in Boston mit 15 Punkten und 11 Rebounds zu einem 112:104-Erfolg.

Die Chicago Bulls setzen sich gegen die Indiana Pacers mit 102:100 nach Overtime durch. Jimmy Butler sorgt mit einem Zweipunkter und einem Block gegen Paul George für die entscheidenden Aktionen.

San Antonio (28-6) hat beim 112:79 gegen Phoenix keine Probleme und rückt den Warriors etwas näher.

Weiters: Minnesota-Utah 94:80, Charlotte-L.A. Clippers 117:122, Orlando-Brooklyn 100:93, Toronto-Washington 94:91, Portland-Denver 110:103, Sacramento-Philadelphia 105:110.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare