Spurs egalisieren Heimsieg-Rekord der Bulls

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die San Antonio Spurs sorgen mit einem 110:104-Sieg über die Memphis Grizzlies für einen NBA-Rekord. Für die Texaner war es der 37. Heimsieg der Saison - damit egalisieren sie die Marke der Chicago Bulls aus der Saison 1995/96.

Die Golden State Warriors sind weiter auf der Jagd nach einem weiteren Bulls-Rekord: Das Team rund um Stephen Curry feiert gegen die Dallas Mavericks den 65. Sieg im 72. Saisonspiel. Die Bulls-Bestmarke liegt bei 72 Siegen in 82 Spielen der Regular Season.

Neuer Dreier-Rekord

Klay Thompson (40 Punkte/9 Dreier) und Stephen Curry (33 Punkte) sind die Topscorer der Partie. Mit insgesamt 938 erfolgreichen Dreiern haben die Warriors die bisherige NBA-Bestmarke der Houston Rockets (933) übertroffen - und das zehn Spiele vor Ende der Regular Season.

Curry (348) und Thompson (246) steuerten zusammen 594 erfolgreiche Dreipunkte-Versuche zur Rekordmarke bei.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare