Warriors siegen nach 23 Punkten Rückstand

Aufmacherbild
 

Die Golden State Warriors bleiben in der NBA auch nach ihrem 13. Saisonspiel perfekt und gewinnen in der Nacht auf Freitag bei den L.A. Clippers mit 124:117.

Dabei liegt der Titelverteidiger in der ersten Hälfte schon mit bis zu 23 Punkten zurück, gewinnt aber das Schlussviertel 39:26.

Stephen Curry erzielt 40 Zähler, Klay Thompson 25. Chris Paul (35) und Blake Griffin (27) führen die Clippers (6-5) an.

Die Warriors sind eines fünf Teams in der NBA-Geschichte, die mit 13:0 Siegen starten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare