Scott Brooks übernimmt Wizards

Aufmacherbild Foto: © getty

Scott Brooks wird nach Angaben seines Agenten neuer Head Coach der Washington Wizards. Der Deal soll fünf Jahre und 35 Mio. Dollar umfassen.

Der 50-Jährige, zehn Jahre in der NBA als Spieler aktiv, betreutete die Oklahoma City Thunder von 2008 bis 2015 und folgt in der US-Hauptstadt dem gefeuerten Randy Wittman nach.

Brooks legte mit OKC eine 338:207-Bilanz hin und zog 2012 in die Finals ein. Seine Verpflichtung gilt als Strategie, um Thunder-Star Kevin Durant im Sommer zu den Wizards zu lotsen.

Der Forward wird nach der Saison Free Agent und wuchs in D.C. auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare