Heim-Rekord von San Antonio

Aufmacherbild
 

Die San Antonio Spurs (22-5) besiegen die Washington Wizards (10-14) in der Nacht auf Donnerstag in der NBA 114:95 und bleiben klar der erste Verfolger der Golden State Warriors.

Mit dem 23. Regular-Season-Heimerfolg in Serie stellen die Texaner ebenso einen neuen Klubrekord auf wie mit dem 14. Heimsieg im 14. Saison-Heimspiel.

Tim Duncan setzt aus, Kawhi Leonard (27), LaMarcus Aldridge (14) bzw. John Wall (20, 11 Assists) und Marcin Gortat (20, 10 Rebounds) sind Topscorer.

Rookie-Duell an Porzingis

Im Duell der beiden besten Rookies setzt sich Kristaps Porzingis (11 Punkte, 7 Blocks) mit den New York Knicks (12-14) gegen Karl-Anthony Towns (25, 10 Rebounds) und die Minnesota Timberwolves (9-16) mit 107:102 durch.

Carmelo Anthony streift am Triple-Double (20, 15 Rebounds, 9 Assists), Ricky Rubio am Quadruple-Double (9, 10 Rebounds, 12 Assists, 8 Steals).

Siege für Bulls und Thunder

Die Chicago Bulls setzen sich dank 24 Punkten von Jimmy Butler gegen Memphis mit 98:85 durch, Kevin Durant (24) und die Oklahoma City Thunder bezwingen Portland 106:90.

Kentavious Caldwell-Pope führt Detroit mit 31 Zählern zu einem 119:116 gegen die Celtics, für die Isaiah Thomas 38 Punkte erzielt.

Weiters: Indiana-Dallas 107:81, Orlando-Charlotte 113:98, Brookyln-Miami 98:104, Atlanta-Philadelphia 127:106, Utah-New Orleans 94:104, L.A. Clippers-Milwaukee 103:90.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare