Nowitzki kündigt Vertrag in Dallas

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dirk Nowitzki hat ein weiteres Mal seinen Vertrag bei den Dallas Mavericks gekündigt.

Der 38-jährige Deutsche wäre damit ab 30. Juni vereinslos, ein Wechsel gilt jedoch als unwahrscheinlich.

Der seit 1999 bei den "Mavs" engagierte Nowitzki wird mit diesem Schritt wohl eher mehr Platz unter dem Salary Cap schaffen, damit die Franchise mehr Geld für Spieler ausgeben kann. So handhabte es der NBA-Star bereits 2014. Schon mehrfach betonte er, in Dallas seine Karriere beenden zu wollen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare