NBA will ab 2017 Trikotwerbung erlauben

Aufmacherbild Foto: © getty

Die NBA plant ab der kommenden Saison Werbung auf den Spieler-Trikots zu erlauben.

Laut einem Bericht von "ESPN" wird der Beschluss der Team-Besitzer noch in dieser Woche erwartet. Ab der Spielzeit 2017/18 soll dann ein rund sechs mal sechs Zentimeter großer Bereich links oben auf den Spieler-Shirts mit Fremdwerbung bedruckt werden dürfen.

Durch diese weitere Werbemöglichkeit werden Zusatzeinnahmen von rund 100 Millionen US-Dollar (87,75 Mio. Euro) pro Team erwartet. Bereits beim diesjährigen All-Star-Game war auf den Trikots der Auswahlen aus dem Osten und Westen erstmals ein Sponsorenlogo zu sehen gewesen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare