Biyombo sorgt für neuen Franchise-Rekord

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Toronto Raptors melden sich in den Eastern Conference Finals mit einem 99:84-Erfolg über die Cleveland Cavaliers zurück und verkürzen in der "best of seven"-Serie auf 1:2.

Neben einer starken Defensive, überzeugt bei den Kanadiern auch die Offensive. Während DeMar DeRozan mit 32 Punkten Top-Scorer des Abends ist, sorgt Bismack Biyombo mit 26 Rebounds für einen neuen Franchise-Rekord in den Playoffs. Bei den Cavaliers bringt es LeBron James auf 24 Punkte, 8 Rebounds und 5 Assists.

LAOLA Meins

NBA

Verpasse nie wieder eine News ZU NBA!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare