Pöltl im NBA Draft an 9. Stelle nach Toronto

Aufmacherbild Foto: © getty

Jakob Pöltl schreibt in der Nacht auf Freitag rot-weiß-rote Sportgeschichte. Der Wiener wird als erster Österreicher von einem NBA-Team gedraftet und geht an neunter Stelle an die Toronto Raptors!

Der 20-Jährige wird somit Teamkollege seines ehemaligen Mannschaftskameraden bei den Utah Utes, Delon Wright. Stars der Kanadier sind DeMar DeRozan, Kyle Lowry und Jonas Valanciunas.

Die Raptors standen in der abgelaufenen Saison in den Conference Finals, gehörten also zu den besten vier Teams der Liga.

"Unglaubliches Gefühl"

"Es ist gerade ein unglaubliches Gefühl", zeigt sich Pöltl bei der ersten Pressekonferenz von seinem neuen Team begeistert.

Besonders freut ihn die Tatsache, wieder Teamkollege von Delon Wright zu werden. Dieser meint über Pöltl: "Wenn er eine Chance zu spielen bekommt, glaube ich, dass er uns sofort helfen kann."

Sein neuer Coach Dwane Casey streut dem 2,14 Meter-Hünen Rosen: "Ich mag den jungen Mann, den wir ausgewählt haben. Er ist ein exzellenter Basketballspieler."

Simmons ist der Top-Pick

Wie erwartet wählen die Philadelphia 76ers an erster Position den australischen Power Forward Ben Simmons (LSU). Die Los Angeles Lakers entscheiden sich mit der Nummer zwei für Small Forward Brandon Ingram (Duke).

Die Boston Celtics draften an dritter Stelle Small Forward Jaylen Brown (California).

Kroate Bender Nummer vier

Als erster Europäer wird Dragan Bender an vierter Stelle von den Phoenix Suns ausgewählt. Der kroatische Power Forward spielte zuletzt bei Maccabi Tel Aviv.

Die Minnesota Timberwolves holen an fünfter Position Point Guard Kris Dunn von Providence. Ein Abschied von Ricky Rubio wird somit sehr wahrscheinlich.

Gleich 14 Erstrunden-Picks wurden nicht in den USA geboren - neuer Rekord. Dazu kommt Domantas Sabonis, der Litauer ist, aber in Portland geboren wurde.

Einen "Steal" dürften wieder einmal die San Antonio Spurs gelandet haben: Point Guard Dejounte Murray, von vielen als Lottery Pick gehandelt, rutschte bis auf Position 29 zu den Texanern ab.




Pick

Team Spieler
 1. Philadelphia 76ers Ben Simmons (PF, LSU, Australien)
 2. Los Angeles Lakers Brandon Ingram (SF, Duke)
 3. Boston Celtics (von Brooklyn Nets) Jaylen Brown (SF, California)
 4. Phoenix Suns Dragan Bender (PF, Maccabi Tel Aviv, Kroatien)
 5. Minnesota Timberwolves Kris Dunn (PG, Providence)
 6. New Orleans Pelicans Buddy Hield (SG, Oklahoma, Bahamas)
 7. Denver Nuggets (von New York Knicks) Jamal Murray (PG, Kentucky, Kanada)
 8. Sacramento Kings --> zu den Phoenix Suns getradet Marquese Chriss (PF, Washington)
9. Toronto Raptors (von Denver Nuggets via New York Knicks) JAKOB PÖLTL (C, Utah, Österreich)
10. Milwaukee Bucks Thon Maker (C, High School, Australien/Südsudan)
11. Orlando Magic --> zu Oklahoma City Thunder getradet Domantas Sabonis (PF, Gonzaga, Litauen)
12. Utah Jazz --> zu den Atlanta Hawks getradet Taurean Prince (SF, Baylor)
13. Phoenix Suns (von Washington Wizards) --> zu den Sacramento Kings getradet Georgios Papagiannis (C, Panathinaikos, Griechenland)
14. Chicago Bulls Denzel Valentine (SF, Michigan State)
15. Denver Nuggets (von Houston Rockets) Juan Hernangomez (PF, Estudiantes, Spanien)
16. Boston Celtics (von Dallas Mavericks) Guerschon Yabusele (PF, Rouen, Frankreich)
17. Memphis Grizzlies Wade Baldwin IV (PG, Vanderbilt)
18. Detroit Pistons Henry Ellenson (PF, Marquette)
19. Denver Nuggets (von Portland Trail Blazers) Malik Beasley (SG, Florida State)
20. Indiana Pacers --> zu den Brooklyn Nets getradet Caris LeVert (SG, Michigan)
21. Atlanta Hawks DeAndre Bembry (SF, St. Joseph's)
22. Charlotte Hornets --> zu den Sacramento Kings getradet Malachi Richardson (SG, Syracuse)
23. Boston Celtics Ante Zizic (C, Cibona Zagreb, Kroatien)
24. Philadelphia 76ers (von Miami via Cleveland) Timothe Luwawu-Cabarrot (SF, Mega Leks/SRB, Frankreich)
25. Los Angeles Clippers Brice Johnson (PF, North Carolina)
26. Philadelphia 76ers (von Oklahoma City via Cleveland und Denver) Furkan Korkmaz (SG, Anadolu Efes, Türkei)
27. Toronto Raptors Pascal Siakam (PF, New Mexico State, Kamerun)
28. Phoenix Suns (von Cleveland via Boston) --> nach Sacramento getradet Skal Labissiere (C, Kentucky, Haiti)
29. San Antonio Spurs Dejounte Murray (PG, Washington)
30. Golden State Warriors Damian Jones (C, Vanderbilt)
LAOLA Meins

Jakob Pöltl

Verpasse nie wieder eine News ZU Jakob Pöltl!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare