Talfahrt der Lakers in der NBA geht weiter

Aufmacherbild
 

Für die L.A. Lakers geht die Talfahrt in der NBA weiter: Das Team von Superstar Kobe Bryant bleibt auch nach 31 Spielen abgeschlagen auf dem letzten Rang der Western Conference.

Niederlage Nummer 26 in der laufenden Saison hagelt es beim 96:112 bei den Memphis Grizzlies.

Der Conference-Dritte, Oklahoma City Thunder, schlägt Denver mit 122:112. Die Sacramento Kings unterliegen den Portland Trail Blazers knapp mit 94:98.

Im Osten besiegen die Boston Celtics die Knicks mit 100:91.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare