Warriors feiern 19. NBA-Sieg in Serie

Aufmacherbild
 

Die Golden State Warriors bauen ihren NBA-Startrekord mit einem knappen 106:103 bei den Utah Jazz aus.

Hauptverantwortlich für den 19. Sieg in Serie ist Stephen Curry. Der regierende MVP der Liga wirft insgesamt 26 Punkte, den vorentscheidenden 51 Sekunden vor Schluss per Dreier zum 104:101.

Die Atlanta Hawks bezwingen Oklahoma mit 106:100, Boston gewinnt in Miami 105:95, Detroit überflügelt Houston mit 116:105, Chicago-San Antonio endet 92:89, Milwaukee-Denver 92:74.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare