Josh Smith kehrt nach Houston zurück

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Josh Smith kehrt zu den Houston Rockets zurück. Die Los Angeles Clippers traden den Forward plus die Draft-Rechte an Sergei Lishouk im Austausch zu den Rechten an Maarty Leunen nach Texas, zudem bezahlen sie das restliche Saisongehalt von Smith.

Die zwei Europäer sind in dem Trade nur eingebaut, da die Rockets laut NBA-Regeln etwas zurücksenden müssen - eigentlich geht es nur darum, dass die Clippers Smith loswerden wollten, um zwei Millionen Dollar Luxus-Steuer zu sparen.

Nach zwei durchwachsenen Jahren fand Smith in den vergangenen Playoffs im Rockets-Jersey wieder zu alter Form zurück, unterschrieb im Sommer jedoch einen Einjahres-Vertrag bei den Clippers. Dort fand er unter Head Coach Doc Rivers nie einen Platz in der Mannschaft und spielte in der laufenden Saison nur 14,3 Minuten pro Partie.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare