Warriors feiern ohne Curry Kantersieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Golden State Warriors können es auch ohne Stephen Curry.

Mit einem 114:81-Kantersieg gegen die Houston Rockets sichern sich die Kalifornier die "best of seven"-Serie der ersten NBA-Playoff-Runde mit 4:1. Klay Thompson übernimmt in Abwesenheit seines am Knie verletzten Teamkollegen das Kommando und steuert 27 Zähler (7 Dreier) zum Erfolg bei. Aufseiten der Rockets liefert lediglich James Harden mit 35 Punkten eine starke Performance.

Die Warriors treffen nun auf Portland oder die L.A.Clippers.

Westen Stand 1 2 3 4 5 6 7
GOLDEN STATE WARRIORS (1) - HOUSTON ROCKETS (8) 4 : 1 104:78 115:106 96:97 121:94 114:81 - -
LOS ANGELES CLIPPERS (4) - PORTLAND T-BLAZERS (5) 2 : 3 115:95 102:81 88:96 84:98 98:108 Fr 29.4. *So 1.5.
OKLAHOMA CITY THUNDER (3) - DALLAS MAVERICKS (6) 4 : 1 108:70 84:85 131:102 119:108 118:104 - -
SAN ANTONIO SPURS (2) - MEMPHIS GRIZZLIES (7) 4 : 0 106:74 94:68 96:87 116:95 - - -
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare