Warriors entgehen Pleite, LeBron mit Feuerwerk

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Golden State Warriors entgehen in der NBA der zweite Niederlage in Folge.

Nach der Pleite bei den San Antonio Spurs ringt der Champion die Minnesota Timberwolves auswärts mit 109:104 nieder. MVP Stephen Curry erwischt erneut einen schwachen Abend und versenkt nur sieben von 17 Würfen, kommt aber dennoch auf 19 Zähler, 11 Assists und 7 Rebounds.

Die Spurs kassieren indes eine 88:91-Niederlage in Charlotte. Die Hornets liegen bereits mit 23 Zählern zurück (7:30), schaffen aber das Comeback.

LeBron James glänzt beim 124:91-Sieg der Cleveland Cavaliers gegen die Denver Nuggets mit 33 Punkten, 11 Assists und 11 Rebounds. Es ist das 41. Triple-Double seiner NBA-Karriere. Die "Cavs" sichern sich mit dem 50. Saisonsieg (20 Niederlagen) vorzeitig den Central-Division-Titel.

Weitere Ergebnisse:

Indiana Pacers - Philadelphia 76ers 91:75

Boston Celtics - Orlando Magic 107:96

Detroit Pistons - Milwaukee Bucks 92:91

Atlanta Hawks - Washington Wizards 102:117

Chicago Bulls - Sacramento Kings 109:102

Phoenix Suns - Memphis Grizzlies 91:103

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare