Curry glänzt bei Comeback in Portland

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Golden State Warriors bauen ihre Führung in den Conference Semifinals gegen die Portland Trail Blazers auf 3:1 aus.

Im dritten Auswärtsspiel der Serie hat der Titelverteidiger allerdings hart zu kämpfen und gewinnt erst in der Overtime 132:125.

Die Partie steht im Zeichen von Superstar Stephen Curry, der nach seiner Knieverletzung zurückkehrt und 40 Punkte erzielt - davon 17 in der Overtime. Es ist davon auszugehen, dass Curry am Dienstag erneut als MVP ausgezeichnet wird.

Ebenfalls richtig spannend ist das Gastspiel der Heat in Toronto. Miami setzt sich in der Overtime mit 94:87 durch, den Gastgebern gelingen in der Verlängerung lediglich vier Punkte. In der Serie steht es nunmehr 2:2.

Matchwinner der Gäste ist Superstar Dwayne Wade mit 30 Punkten.



LAOLA Meins

NBA

Verpasse nie wieder eine News ZU NBA!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare