Clippers suspendieren Griffin nach Schlägerei

Aufmacherbild Foto: © getty

Die Los Angeles Clippers ziehen ihren Topstar Blake Griffin für vier Spiele unbezahlt aus dem Verkehr.

Der Power Forward wird suspendiert, nachdem er einem Mitglied des Betreuerteams, laut Medienberichten Assistenz-Zeugwart Matias Testi, einen Schlag ins Gesicht verpasst hat, wobei er sich einen Spiralbruch in der Hand zuzog.

"Wir machen klar, dass so ein Verhalten keinen Platz in der Clippers-Organisation hat", heißt es. "Blake ist reuig und hat sich für seine Aktion entschuldigt."

LAOLA Meins

NBA

Verpasse nie wieder eine News ZU NBA!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare