Cavaliers schenken Sieg her

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bittere Niederlage für die Cleveland Cavaliers (35-14) in der NBA.

Die Truppe um LeBron James (30 Punkte) muss sich den Boston Celtics (30-22) mit 103:104 geschlagen geben. 7,5 Sekunden vor Ende führen die Cavaliers mit 103:99, ehe Evan Turner bei einem Korbleger gefoult wird und auf 101:103 verkürzt. Er vergibt den folgenden Freiwurf, der Rebound springt jedoch von einem Cavaliers-Spieler ins Out. Die Celtics erhalten den Ball und Avery Bradley versenkt den Dreier zum Sieg.

Die Cavs treffen nur 60 Prozent ihrer Freiwürfe, zudem verletzt sich Kevin Love im dritten Viertel leicht und kann nicht weiterspielen. LeBron James erzielt zwar 30 Punkte, verwertet jedoch nur neun seiner 23 Würfe aus dem Feld. Der Superstar trifft keinen seiner fünf Dreier-Versuche.

Drei Spieler mit Triple-Doubles

In der Nacht auf Samstag glänzen gleich drei Spieler mit einem Triple-Double: John Wall führt die Washington Wizards mit 18 Zählern, 13 Rebounds und 10 Assists zum 106:94-Sieg gegen die Philadelphia 76ers, Hassan Whiteside (10 Punkte, 10 Rebounds, 10 Blocks) trägt entscheidend zum 98:95-Erfolg der Miami Heat bei den Charlotte Hornets bei. Die Sacramento Kings verlieren trotz eines starken DeMarcus Cousins (24 Punkte, 10 Rebounds, 10 Assists) 119:128 bei den Brooklyn Nets.

Die Chicago Bulls beklagen neben der 110:115-Niederlage bei den Denver Nuggets den verletzungsbedingten Ausfall von Jimmy Butler. Der 26-Jährige verletzt sich im zweiten Viertel am Knie und kann nicht weiterspielen. Danilo Gallinari ist mit 33 Zählern Topscorer.

Die San Antonio Spurs gewinnen mit 116:90 bei den Dallas Mavericks. Bereits zur Halbzeit führen die Spurs mit 62:26. 36 Punkte ist der größte Halbzeit-Rückstand in der Franchise-Geschichte der Mavs, bei denen aus der Starting 5 nur Dirk Nowitzki (10 Punkte) im zweistelligen Bereich scort.

Weiters: Atlanta Hawks - Indiana Pacers 102:96, Orlando Magic - Los Angeles Clippers 93:107, New York Knicks - Memphis Grizzlies 95:91, Utah Jazz - Milwaukee Bucks 84:81.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare