Bryant führt Lakers zum 5. Saisonsieg

Aufmacherbild
 

Kobe Bryant führt die Los Angeles Lakers beim 111:107 gegen die Denver Nuggets zum fünften Saisonsieg.

Der 37-Jährige, der seiner Karriere nach 20 Jahren beenden wird, steuert 31 Punkte bei und stellt damit seine Saisonbestleistung ein. "Ich kann immer noch ein bisschen spielen", freut er sich nach dem Spiel. Die Lakers liegen dennoch weiter auf dem letzten Platz der Western Conference.

Die Dallas Mavericks hingegen verlieren trotz 20 Zählern von Dirk Nowitzki mit 99:103 bei den Toronto Raptors.

Sixers verlieren weiter

Der Letzte der Eastern Conference, die Philadelphia 76ers, verliert mit 90:104 gegen die Memphis Grizzlies - es ist die 29. Niederlage im 30. Spiel. Noch nie stand ein Team zu diesem Saison-Zeitpunkt in der NBA schlechter da als aktuell die Sixers.

Miami Heat unterliegt den Detroit Pistons denkbar knapp 92:93.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare