Lions verlieren Europacup-Hinspiel

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Traiskirchen Lions verlieren das Viertelfinal-Hinspiel des Alpe Adria Cups beim slowakischen Tabellenführer BC Prievidza mit 85:71.

Ohne den kranken Donatas Tarolis hält der ABL-Fünfte das Spiel lange offen. Mit 59:65 geht es in das Schlussviertel, dort legen die Slowaken in der Defense aber einen Zahn zu.

Topscorer der Lions sind Milovan Draskovic und Flo Trmal mit je 20 Punkten. Das Rückspiel findet am Donnerstag (19 Uhr) in Traiskirchen statt.

Am Alpe Adria Cup nehmen je zwei Teams aus Österreich, der Slowakei, Kroatien und Slowenien teil. Die Teams spielten in zwei Vierergruppen die Setzung für die Playoffs aus, an der nun alle Vertreter teilnehmen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare