Güssing Knights siegen weiter

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Güssing Knights fixieren als erstes ABL-Team einen Playoff-Platz. Die Burgenländer gewinnen mit 76:64 beim WBC Wels, es ist der dritte Sieg in Folge seit dem Abschied mehrerer Stützen.

Die Klosterneuburg Dukes schlagen BC Vienna im ersten Spiel unter Interims-Coach Werner Sallomon mit 73:66 und schieben sich an Wels vorbei auf Rang sechs.

Die Oberwart Gunners bleiben Güssing an der Spitze auf den Fersen, Adomas Drungilas ist beim 95:74 gegen Graz mit 34 Punkten (4/5 3er) der Mann des Spiels.

Lions feiern Last-Minute-Sieg

Im oberen Tabellen-Mittelfeld wirft Benedikt Danek die Traiskirchen Lions vier Sekunden vor Schluss mit einem Dreier zum 69:67-Sieg gegen die Fürstenfeld Panthers. Traiskirchen rückt damit auf zwei Punkte an die viertplatzierten Steirer heran.

Die neuntplatzierten Gmunden Swans ziehen mit einem 90:67-Kantersieg im direkten Duell mit den Kapfenberg Bulls gleich, fünf Oberösterreicher scoren zweistellig.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare