Dukes drehen Spiel bei den Swans

Aufmacherbild
 

Die Dukes Klosterneuburg stellen zum Abschluss der 15. Runde in der heimischen Basketball-Liga ihre Kämpferqualitäten unter Beweis und setzen sich bei den Swans Gmunden mit 80:78 durch.

Nach einem 32:48-Pausenrückstand geraten die Gäste bis zu 21 Punkte in Rückstand, ehe sie das Ruder noch einmal herumreißen können.

In der Tabelle hält Klosterneuburg als Fünfter bei 14 Punkten und hat vier Zähler Vorsprung auf Gmunden, das punktgleich mit Schlusslicht Wels am neunten Platz liegt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare