BC Vienna rückt auf Rang drei nach vor

Aufmacherbild

Der BC Vienna darf zum Abschluss der 20. ABL-Runde über einen Sieg im "Donau-Derby" jubeln.

Die Wiener setzen sich gegen die Dukes Klosterneuburg glatt mit 84:68 (49:35) durch und rücken in der Tabelle damit punktgleich mit den Oberwart Gunners wieder auf Platz drei vor.

Die Partie ist eine klare Angelegenheit für die Hauptstädter, die zur Pause auf 14 Punkte davonziehen und in der Folge nichts mehr anbrennen lassen. Topscorer sind Jonathan Fairell (Vienna/23 Pkt) bzw. Romed Vieider (17 Pkt).

Die in der Pause des Spiels vorgenommene Auslosung des Cup-Semifinales ergab folgende Paarungen:

Bulls Kapfenberg - BC Vienna

Gunners Oberwart - WBC Wels

Gespielt wird am 23. Jänner beim Final Four in Oberwart, das Finale findet am 24. Jänner statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare