Fürstenfeld fügt Gmunden erste Pleite zu

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Fürstenfeld Panthers feiern zum Abschluss der dritten ABL-Runde einen klaren Heimsieg gegen die Gmunden Swans.

Die Steirer fertigen die Swans vor heimischem Publikum mit 82:65 (37:34) ab und fügen ihnen die erste Saisonniederlage zu.

Die Swans kämpfen sich nach schwachem Start (9:22) im zweiten Viertel zunächst wieder heran, nach der Pause ziehen die vom überragenden Marko Car (30 Punkte) angeführten Panthers aber erneut davon und geben die Führung diesmal nicht mehr her.

Fürstenfeld zieht in der Tabelle an Punkten mit dem neuen Leader Traiskirchen, Gmunden und Wels (je 4 Zähler) gleich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare