Güssing stolpert bei Nachzügler Graz

Aufmacherbild

Die Güssing Knights kassieren in der 18. Runde der ABL ihre dritte Saisonniederlage. Der Meister aus dem Burgenland verliert mit 67:69 (33:34) bei Nachzügler Graz.

Die Steirer zeigen eine starke Defensivleistung, der entscheidende Korb fällt zwei Sekunden vor Schluss. Güssing liegt damit weiterhin drei Punkte hinter Leader Fürstenfeld, das am Sonntag gegen Gmunden spielt.

Oberwart fährt einen 89:68-Kantersieg bei Kapfenberg ein. Klosternbeuburg gewinnt 75:67 in Wels.

 

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare