Fürstenfeld feiert knappen Sieg über Kapfenberg

Aufmacherbild
 

ABL-Spitzenreiter Fürstenfeld feiert zum Auftakt der 15. Runde einen knappen Sieg gegen Kapfenberg. Die Panthers setzten sich auswärts hauchdünn mit 91:90 (41:47) durch. 

Die Gastgeber haben die Partie lange Zeit unter Kontrolle und erspielen sich zu Beginn der zweiten Hälfte sogar einen Vorsprung von 17 Punkten. In der Folge geben die Bulls das Spiel aber aus der Hand und Fürstenfeld sichert sich mit dem letzten Wurf den Sieg.

Damit liegen die Steirer vorerst drei Punkte vor Güssing.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare