Baden bekommt neue Sportgroßveranstaltung

Aufmacherbild

Baden bekommt eine neue Sportgroßveranstaltung!

VELO/RUN 2016! Der neue Rad- & Laufevent durch das Helenental

Am Sonntag, den 15. Mai 2016 feiert Badens neuer Top-Event Premiere: Beim Velo/Run presented by Autohaus Bierbaum & Raiffeisen teilen sich Radfahrer und Läufer eines der schönsten Fleckchen Niederösterreichs – das Helenental im Wienerwald. Neben der wunderschönen Schwechat, durch den legendären Urtelstein, vorbei an den über der Stadt thronenden Burgruinen Rauheneck und Rauhenstein: die Rad- bzw. Laufstrecke des Velo/Run ist absolut einzigartig.

Einzigartiges Konzept: Je zwei Rad- und Laufbewerbe bei einem Event

"Nach mehr als einem Jahr Konzeption wird die Veranstaltung jetzt Wirklichkeit", erzählen die Organisatoren von der bekannten Eventagentur Vision05. „In enger Abstimmung mit den beteiligten Städten, allen voran Baden und der Bezirkshauptmannschaft Baden können wir dieses Veranstaltungskonzept endlich umsetzen.“

Dafür wird die Helenenstraße zwischen Baden und Mayerling zum allerersten Mal für eine Veranstaltung komplett gesperrt. „Es war nicht leicht. Aber schlussendlich haben wir alle Entscheidungsträger und unsere zwei Hauptsponsoren Autohaus Bierbaum und Raiffeisenbank Baden von dem einzigartigen Konzept überzeugen können“, freuen sich die Geschäftsführer Christian Seidl, Nicolas Hold und Dominik Gschiegl. Selten können Radfahrer und Läufer in Österreich gemeinsam an einem Event teilnehmen. „Und wir verwirklichen das jetzt in einer der außergewöhnlichsten Landschaften in der Umgebung Wiens.“

Gleich vier Bewerbe werden an diesem Tag über die Bühne gehen: Für die Radfahrer steht das „Badener Radrennen mit 37,4km“ und die „Helenental Radrundfahrt mit 25,4km“ am Programm, die Läufer können entweder den „Helenental Halbmarathon“ oder den „Helenental 10km-Lauf“ absolvieren.

Velo/Run als neuer Fixpunkt und touristisches Highlight

Die Veranstaltung soll sich als absoluter Fixpunkt im Niederösterreichischen Rad- und Laufkalender etablieren. „Wir wollen in drei Jahren die 3000-Teilnehmer-Marke knacken“, formuliert Vision05 das erste, sehr ambitionierte Ziel. Der Velo/Run soll zum touristischen Eventhighlight werden. „Jeder, der das Helenental kennt wird bestätigen, dass es selten schönere Austragungsorte für Sportevents gegeben hat“, so die Veranstalter. Baden ist damit um eine einzigartige Sportveranstaltung reicher. Wir hoffen, damit auch für den Tourismus etwas zu tun".

Die Anmeldung für Badens neues Top-Event erfolgt unter www.velorun.at/anmeldung. Schon jetzt anmelden lohnt sich: Frühentschlossene ersparen sich bei der ersten Auflage des Velo/Run presented by Autohaus Bierbaum & Raiffeisen bis zu 40% der Startgebühren. So zahlen z.B. die Teilnehmer des „Badener Radrennen“ derzeit nur 29 € - eine Ersparnis von 20 €! Diese Aktion gilt aber nur mehr bis 29. Februar – also gleich reinklicken und anmelden.

Homepage: http://www.velorun.at 

Facebook: http://www.facebook.com/velorun.at 

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare