Regen verhindert Air-Race-Training in Abu Dhabi

Aufmacherbild
 

Das erste Training für den Auftakt der Red-Bull-Air-Race-Serie in Abu Dhabi kann nicht durchgeführt werden. Der Grund klingt kurios: Ein Gewitter macht die Trainingsflüge im Wüstenstaat unmöglich.

Wie Einheimische berichten, gibt es Gewitter in dieser Intensität "nur alle paar Jahre". Als Folge des Unwetters wird auch der normale Flugverkehr eingestellt.

Für Donnerstag ist Wetterbesserung angesagt, dann soll das Training wie geplant stattfinden. Das Rennen ist für Samstag angesetzt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare