Tänak erster Führerender in Spanien

Aufmacherbild Foto: © getty

Ott Tänak ist bei der Spanien-Rallye der Schnellste auf der ersten von 19 Wertungsprüfungen.

Der Este bewältigt die Zuschauerprüfung am Fuße des Montjuich in Barcelona um 2,7 Sekunden schneller als der Zweite Lorenzo Bertelli und 3,54 als Weltmeister Sebastien Ogier.

Nach der Schlammschlacht beim Shakedown wird auch die Zuschauerprüfung durch die Kombination aus nassem Asphalt und Schotterreifen zur Rutschpartie.

Tänak kann sich über den Sieg nicht freuen. "Wir müssen jetzt dringend etwas checken - das hintere Differential fühlt sich seltsam an", meint er im Anschluss gegenüber Medienvertretern.


Die Schlammschlacht namens Shakedown:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare