Meeke in Portugal nach zweitem Tag voran

Aufmacherbild Foto: © getty

Kris Meeke (Citroen DS3) geht bei der Portugal-Rallye als Führender in den Schlusstag. Der Brite liegt nach 15 von 19 Prüfungen dank drei Siegen am Vormittag 45,3 Sekunden vor dem Franzosen Sebastien Ogier und 48,4 Sekunden vor dem Norweger Andreas Mikkelsen (beide VW Polo).

Der Spanier Dani Sordo (Hyundai i20) hat als Vierter bereits 1:20,0 Minuten Rückstand auf den Erstplatzierten.

Thierry Neuville muss aufgeben, da sein Hyundai auf der zweiten Prüfung des Vormittags ohne Benzin stehen bleibt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare