China im Rallye-Kalender 2016

Aufmacherbild

Die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) wird nach 17 Jahren wieder in China Station machen. Im WRC-Kalender 2016 ist von 9. bis 11. September ein Rennen im Raum Huariou, 70 Kilometer von Peking entfernt, geplant.

Dadurch wird die WM von 13 auf 14 Rallyes aufgestockt. Den Anfang macht wieder Monte Carlo von 22. bis 24. Jänner. Den Abschluss bildet nächstes Jahr die Australien-Rallye von 18. bis 20. November.

In der aktuellen Saison steht nur noch Wales (12.-15.11.) aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare