Erster Staatsmeister-Titel für Hermann Neubauer

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Raimund Baumschlager ist entthront! Hermann Neubauer gewinnt in Liezen den vorletzten Lauf der Rallye-Staatsmeisterschaft und sichert sich seinen ersten Titel.

Der 28-Jährige Ford-Fahrer siegt nach zwölf Sonderprüfungen mit 23,3 Sekunden vor Gerwald Grössing (Ford) und 39,9 Sek. vor Baumschlager (Skoda).

Ein Defekt vereitelt für Letzteren jede Siegchance. Der 56-Jährige hatte bis auf eine Ausnahme (2011 Beppo Harrach) seit 2003 sämtliche Staatsmeister-Titel errungen.

Sein erster Titel bedeutet dem Salzburger Neubauer klarerweise viel. "Unser Gegner ist nicht irgendjemand, sondern einer der besten Rallyefahrer, und es macht mich unglaublich stolz, diesen Titel erreicht zu haben", zollt er dem 13-fachen Staatsmeister Baumschlager Respekt.

"Das ist sicher der schönste Tag meiner Karriere und einer der schönsten Tage in meinem Leben."

Seinem Nachfolger gratuliert der 56-Jährige Ex-Dominator zu einer überragenden Saison. "Hermann hat die gesamte Saison dominiert und sich den Meistertitel absolut verdient."


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare